• de German
  • +49 721 66531882
  • Einloggen
  • Warenkorb (0)
  • Kasse

Coppi Milano Sanremo Super Rennrad RH 54

Fausto Coppi!

Allein der Klang dieses Namens lässt die Herzen passionierter Radsportfans höherschlagen. Il Campionissimo. Einer der größten Radsportler aller Zeiten. Der Superstar der 1940er und 1950er Jahre. Tour de France, Giro d´Italia, Weltmeisterschaft, Paris-Roubaix, Mailand – Sanremo, Stundenweltrekord – der Italiener hat sie alle gewonnen. Und auch durch seine legendären Duelle mit Landsmann Gino Bartali die Zeitungen gefüllt. Kein Wunder, dass Coppis Name schon zu Lebzeiten in großen Lettern auf seinen Rennrädern prangte. Die Rahmen dazu schmiedeten die Gebrüder Fiorello im Piemont. So wie auch den Sanremo Milano Super. Eine Reminiszenz an Coppis legendären 147-km-langen Soloritt im Jahre 1946. Mit mehr als 14 Minuten Vorsprung auf die ersten Verfolger raste er ins Ziel an der Rivieraküste.  Wie sich das für den Campionissimo gehört, gibt sich das Sanremo Milano Super schwer italienisch. Mit Schaltung aus dem Hause Campagnolo, Bremsen vom Aluminium Pionier Giovanni Galli, Lenker und Vorbau von 3TTT. Ein italienisches Schmuckstück der 70er Jahre.

 

Marke: Fausto Coppi
Rohrsatz:
Innenlager: 
Steuerlager:
Naben:
Felgen:
Mäntel:
Bremsen:
Bremshebel:
Schalthebel:
Umwerfer:
Schaltwerk:
Kettenradgarnitur:
Pedale: 
Vorbau:
Lenker:
Sattelstütze:
Sattel:
Rahmenhöhe c - c
Rahmenlänge c - c

€1.100,00

| /